Kreisvorstand

Enrico Schilling

stellv. Kreisvorsitzender


Beruflicher Werdegang
  • 1997 Abitur
  • 1997 - 1998 Bundeswehr
  • 1998 - 2001 Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
  • 2001 - 2015 Kaufmann im Außenhandel (Prokurist)
  • seit Juli 2015 Bürgermeister der Stadt Gräfenhainichen
Politischer Werdegang
  • 1998 Eintritt in die CDU
  • 2004 ehrenamtlicher Bügermeister von Tornau
  • seit 2007 Mitglied des Kreistages Wittenberg
  • seit 2009 stellv. Kreisvorsitzender CDU-Kreisverband Wittenberg
  • 2011 - 2015 Vorsitzender des Stadtrates Gräfenhainichen
  • seit 2019 Vorsitzender des Kreistages Wittenberg
Sonstiges Engagement
  • Finanzwart Verein Dübener Heide e.V.
  • Vorstandsmitglied im Ferropolis Förderverein
  • Mitglied im Verband der Reservisten der Bundeswehr e.V.

Christian Tylsch

stellv. Kreisvorsitzender


Doris Dubratz

Schatzmeisterin


Nico Elsner

Email schreibenIcon Email schreiben

Mitgliederbeauftragter


Geboren am 19. Februar 2001 in Lutherstadt Wittenberg Beruflicher Werdegang
  • 2019 Fachhochschulreife - Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung
  • seit 2019 Ausbildung im Bundeskanzleramt
Politischer Werdegang
  • 2016 Eintritt in die Junge Union Deutschlands und Schüler Union Deutschlands
  • 2017 - 2021 stellvertretender Landesvorsitzender der Schüler Union Sachsen-Anhalt
  • 2017 Eintritt in die CDU Deutschlands
  • seit 2017 Kreisvorsitzender der Jungen Union Wittenberg
  • 2019 - 2021 Landesgeschäftsführer der Schüler Union Sachsen-Anhalt
  • seit 2021 Landesgeschäftsführer der Jungen Union Sachsen-Anhalt

Norman Langer

Kreisgeschäftsführer


Frank Brettschneider

Beisitzer


Dr. Jörg Hartmann

Beisitzer


Angela Menzel

Beisitzerin


Ulrich Rehhahn

Beisitzer


Torsten Seelig

Beisitzer


Maik Strömer

Beisitzer


Karin Tschernich-Weiske

Beisitzerin


Webseite: https://www.tschernich-weiske.de/
Beruflicher Werdegang
  • 1992 bis 1999 Jurastudium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1. juristisches Staatsexamen
  • 1999 bis 2001 Referendariat in Sachsen-Anhalt, 2. juristisches Staatsexamen
  • 2002 bis 2007 Juristische Dezernentin im Regierungsbezirk Dessau, Juristin in Magdeburg und Zerbst
  • 2007 bis 2010 Verwaltungsamtsleiterin im Wörlitzer Winkel bis zur Gebietsreform
  • 2011 bis 2014 Persönliche Referentin des Bürgermeisters in Oranienbaum-Wörlitz, ab 2013 des Oberbürgermeisters in Dessau-Roßlau
  • seit 2014 Juristin bei der Ferropolis GmbH Gräfenhainichen (Tätigkeit ruht)
Politischer Werdegang
  • seit 2010 Mitglied der CDU
  • seit 2012 Mitglied des CDU-Kreisvorstandes im Kreisverband Wittenberg
  • seit 2014 Mitglied im Stadtrat Oranienbaum-Wörlitz
  • 2019 bis 2021 Vorsitzende im Stadtrat Oranienbaum-Wörlitz
Sonstiges Engagement
  • seit 2008 Mitglied in der Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs
  • seit 2010 Schöffin am Arbeits-, Sozial- und Landgericht Dessau-Roßlau
  • seit 2010 Ehrenamt in allen Elterngremien der eigenen Kinder
  • seit 2010 Mitglied im "Förderverein der Gesamtschule im Gartenreich e. V."
  • seit 2019 Aufsichtsrätin in der Gesamtschule im Gartenreich eG Oranienbaum-Wörlitz

Stephan Leuteritz

Beisitzer


Patrick Schubert

Beisitzer


Enrico Guß

Beisitzer


Hubertus Keimer

Hubertus Keimer

Beisitzer


Siegfried Borgwardt

Email schreibenIcon Email schreiben

Kooptiertes Mitglied


Webseite: https://siegfried-borgwardt.de/
Beruflicher Werdegang
  • 1974 polytechnische Oberschule
  • 1974 – 1977 Vollmatrose der Hochseefischerei mit Abitur, überleitende Ausbildung zum E-Monteur
  • bis 1983 E-Monteur in Leun
  • ab 1983 zahlreiche ehren- und hauptamtliche Funktionen in der CDU
  • 1988 Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • seit 2002 Geschäftsführer des CDU-Kreisverbandes Wittenberg (ab 01.05.2011 beurlaubt)
Politischer Werdegang
  • 1979 Eintritt in die CDU
  • seit 1983 Beisitzer CDU-Kreisvorstand
  • seit 1983 zahlreiche ehren- und hauptamtlichen Funktionen in der CDU
  • 1989 Gründungsmitglied CDJ (Junge Union der DDR)
  • seit 1993 Stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates Sparkasse Wittenberg, Mitglied Kreditausschuss und Personalausschuss Sparkasse Wittenberg
  • seit 2010 Vorsitzender des Regionalverbandes der CDU Kemberg
  • 2011 - 2016 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • 2016 - 2022 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • seit 2012 Beisitzer CDU-Landesvorstand
Sonstiges Engagement
  • seit 1994 Kuratoriumsmitglied der Jakob-Kaiser-Stiftung Königswinter e. V. und 1. stellvertretender Vorsitzender des Stiftungswerks Sachsen-Anhalt
  • seit 2010 Vorsitzender des Ehrenrates des Schützenverein 1990 Wittenberg e. V.

Dr. Reiner Haseloff

Email schreibenIcon Email schreiben

Kooptiertes Mitglied


Geboren am 19. Februar 1954 in Bülzig Webseite: https://reiner-haseloff.de/
Beruflicher Werdegang
  • 1973 – 1978 Physikstudium an der TU Dresden und der Humboldt-Universität Berlin
  • 1978 – 1990 tätig in einem Umweltforschungsinstitut
  • 1990 Wahl zum Ersten Beigeordneten des Landkreises Wittenberg
  • 1990 – 1992 stellvertretender Landrat des Landkreises Wittenberg
  • 1991 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1992 – 2002 Direktor des Arbeitsamtes Wittenberg
Politischer Werdegang
  • seit 1976 Mitglied der CDU
  • 1990 – 2002 Mitglied im Kreistag des Landkreises Wittenberg
  • 1990 – 1991 und 1999 – 2002 Stadtrat in Wittenberg
  • 2002 – 2006 Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt
  • 2006 – 2011 Minister im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt
  • seit 2011 Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt
  • seit 2011 Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Harald Kremer

Kooptiertes Mitglied


Sepp Müller

Email schreibenIcon Email schreiben

Kooptiertes Mitglied


Geboren am 22. Januar 1989 in Lutherstadt Wittenberg Beruflicher Werdegang
  • 2007 Abitur am Paul-Gerhardt-Gymnasium in Gräfenhainichen
  • 2007-2010 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Wittenberg
  • 2010-2015 selbstständiger Kundenberater bei der Sparkasse Dessau
  • 2015-2017 Firmenkundenberater für Kommunen und Bildungsträger bei der Deutschen Kreditbank AG
  • seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages
Politischer Werdegang
  • 2005 Eintritt in die CDU
  • seit 2007 Mitglied des Kreistages Wittenberg
  • seit 2009 Mitglied des Stadtrates Gräfenhainichen
  • seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages
Sonstiges Engagement
  • Mitglied des Wirtschaftsbeirates der TuS 1947 Radis e.V.

Ulrich Petzold

Kooptiertes Mitglied


Geboren am 23. September 2016 in Lutherstadt Wittenberg Beruflicher Werdegang
  • 1970 Abitur und Facharbeiterabschluss als Schlosse
  • 1970-1974 Studium Technologie der Metallverarbeitung an der Technischen Hochschule in Magdeburg mit Abschluss als Diplomingenieur.
  • 1974-1978 Instandhaltungsingenieur im Chmemiekombinat Bitterfeld
  • 1979-1990 Revisionsingenieur Zentralerkstatt der Braunkohleindustrie Gräfenhainichen
  • 1999-2002 Fachreferent für Technische Überwachung und Sicherheit bei der DEKRA Automobil GmbH
Politischer Werdegang
  • 1989 Eintritt in die CDU
  • seit 1990 Gemeinderat/Ortschaftsrat Selbitz
  • 1990-1994 Beisitzer im Kreisvorstand der CDU Gräfenhainichen
  • 1990-1998 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 1994-1998 Beisitzer im Kreisvorstand der CDU Wittenberg
  • 1998-2000 Beisitzer im Landesvorstand der CDU Sachsen-Anhalt
  • 1998-2006 Kreisvorsitzender der CDU Wittenberg
  • 1999-2010 Mitglied des Kreistages Wittenberg
  • 2002-2017 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • seit 2018 Kreisvorsitzender der Senioren Union Wittenberg
Sonstiges Engagement
  • 1999-2004 Vorsitzender des Freundeskreis Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung

Johannes Schneider

Kooptiertes Mitglied