Sepp Müller – Unser Abgeordneter (Bundestagswahl 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 26. September ist Bundestagswahl. Sie entscheiden, wem Sie Ihr Vertrauen schenken. Sie entscheiden, wer unsere Heimat, die Stadt Dessau-Roßlau und den Landkreis Wittenberg, als Abgeordneter in Berlin vertreten darf. 
In den vergangenen Jahren waren Ihre Themen stets meine Themen. Für konkrete Anliegen habe ich nach machbaren Lösungen gesucht. Sie haben von mir nicht immer eine einfache Antwort bekommen, aber stets eine ehrliche! So möchte ich es auch weiterhin halten.
Es ist nicht egal, wer unsere Heimat in Berlin vertritt, dass zeigen die letzten
Jahre. Ich habe mich dafür eingesetzt, dass über 50 Millionen Euro Fördermittel in unsere Region geflossen sind, u.a. zur Sanierung von Parks, Teichen, Turnhallen und Sportanlagen. Dank vielseitiger Unterstützung wurden auf meine Initiative hin mehr als 30.000 Bäume gepflanzt. Nach über 25 Jahren ist endlich die Variantenentscheidung für die Ortsumfahrung Roßlau gefallen. In den kommenden vier Jahren möchte ich mich erneut mit ganzer Kraft für Sie und unser Land einsetzen. Ich möchte, dass wir gern in unseren Dörfern und Städten leben – in einer Region mit starken Unternehmen und guter Arbeit.
Einer Region, in der wir sicher und friedlich zusammenleben, in der unsere Infrastruktur – von Kitas und Schulen bis hin zur ärztlichen Versorgung – in Ordnung ist. Hierfür werden viele Weichen in Berlin gestellt. Es geht bei der Bundestagswahl ganz konkret um Ihre und unser aller Zukunft.
Daher bitte ich Sie: Gehen Sie am 26. September zur Wahl und schenken der
CDU und mir Ihr Vertrauen!

Ihr Sepp Müller Ihr Sepp Müller Ihr Sepp Müller

Dafür setze ich mich ein.

Modernisierung des Staates

Die Pandemie hat die Schwachstellen in Staat und Verwaltung schonungslos off engelegt. Das Staatswesen muss grundlegend modernisiert werden, u.a. durch die Digitalisierung von Behördengängen, schnellere Verwaltungsentscheidungen und ein Entfesselungspaket für den Mittelstand. Zudem kämpfe ich weiter für schnelles Internet bis in jedes Haus, den Bau der Ortsumfahrungen sowie den 30-Minuten-Takt der S-Bahn.

Innere Sicherheit

Ich stehe für eine geordnete Migrationspolitik durch den Schutz der EU-Außengrenzen und die Bekämpfung von Fluchtursachen. Gleichzeitig unterstütze ich die Einwanderung von qualifi zierten Fachkräften durch das Einwanderungsgesetz, z.B. für medizinisches Personal.

Umwelt & Klima

Bis 2045 soll Deutschland das erste klimaneutrale Industrieland werden. Dabei möchte ich gut bezahlte Arbeitsplätze erhalten und unseren Wohlstand sichern. Dafür braucht es Erfindergeist und Technologieoffenheit – beispielsweise beim Wasserstoff . In unserer Region sind viele Menschen auf ihr Auto angewiesen. Deshalb möchte ich Berufstätige mit einer Erhöhung der Pendlerpauschale entlasten.

Sepps Wahlkreis Radtour 2021

Vom 16. bis 31. August erkundet Sepp Müller seinen Wahlkreis mit dem Fahrrad. Beginnend von seinem Wohnort in Gräfenhainichen führt ihn sein Weg durch alle Kommunen des Landkreises Wittenberg sowie durch die Stadt Dessau-Roßlau. 

0
Orte
100%
0
Etappen
100%
über 0
Kilometer
100%

Die Radtour zum Nachlesen

Tag 1 der Radtour gemeistert

Sepps Radtour – Tag 1: Von Gräfenhainichen bis Wartenburg

Tag 1 der Radtour liegt hinter mir. Nach einem Gespräch mit den Senioren in Radis ging es zum Campingplatz am Bergwitzsee. Dort sprach ich mit Campingplatzbetreiber Herrn Staginnus und dem Ortschaftsrat. Nach einem Kaffee mit der Seniorenunion in Selbitz bin ich nun in Wartenburg angekommen.
Herzlichen Dank an alle Gastgeber!
Mal sehen, ob sich der Muskelkater morgen meldet 😉

Mehr lesen.....

Mehr zu den Tätigkeiten von Sepp Müller

Grillen der Jungen Union Wittenberg 2022

JU Grillen 2022

Am vergangenen Freitag, den 10. Juni 2022, fand das traditionelle Grillen unserer Jungen Union statt – diesmal mit unserer Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Franziska Weidinger. In gemütlicher Runde sprachen

Mehr lesen...
Pflanzung von Maulbeerbäumen in Jessen

Pflanzung von Maulbeerbäumen in Jessen

Am vergangenen Dienstag konnten bei einer Baumpflanzaktion in Jessen neue Bäume gesetzt werden. Unser Bundestagsabgeordneter Sepp Müller sowie Patrick Schubert und Guido Arndt als Vertreter des CDU Regionalverbandes Jessen/Annaburg konnten

Mehr lesen...
Baumpflanzaktion mit Sepp Müller

Baumpflanzaktion mit Sepp Müller

Borkenkäfer und Klimawandel – unsere heimischen Wälder brauchen jede erdenkliche Unterstützung! Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Sachsen-Anhalt und der Kreisjägerschaft Wittenberg hatte Sepp Müller deshalb am 5. März eine

Mehr lesen...
Treffen der Senioren-Union in Selbitz

Traditionelles Treffen der Senioren-Union

Eine rundum gelungene Veranstaltung. Da waren sich die zahlreichen Gäste der Senioren Union einig. Nach pandemiebedingter Pause konnten sich knapp 60 Seniorinnen und Senioren im Dorfgemeinschaftshaus in Selbitz zusammenfinden und

Mehr lesen...